Die Tafel bedankt sich

Spende-Winterdorf-Tafel

BAYREUTH. Der neu gegründete Ladies‘ Circle 98 Bayreuth überreichte dieser Tage insgesamt 360 Nikolaustüten im Wert von 550 Euro an die Bayreuther Tafel (linkes Bild).

Die Nikolaustüten werden an bedürftige Kinder der Tafel-Nutzer als vorweihnachtliche Überraschung verteilt. Die erste Aktion des neuen Ladies‘ Circle wurde von Round Table 98 Bayreuth und vom real-Markt an der Riedingerstraße unterstützt. Im Bild bei der Übergabe der Nikolaustüten (linkes Bild, von links): Tanu Hertel, Präsidentin von LC 98 Bayreuth i.Gr., Hanna Hofmann (Ladies’ Circle-Mitglied), Julia Reis (Stellvertretende Schatzmeisterin) und Tafel-Vorsitzende Ingrid Heinritzi-Martin.

Dieser Tage wurde im Bayreuther Winterdorf zudem dafür geworben, Tafel-Patenschaften für das kommende Jahr zu übernehmen. Das Winterdorf unterstützt die Tafel heuer 74 Tage lang mit 50 Cent pro an der Benefizhütte gekauftem Heißgetränk. Auf dem rechten Bild (v.l.) die Tafel-Vorstandsmitglieder Dr. Klaus Wührl-Struller, Heide und Max Vogel, Ingrid Heinritzi-Martin, Dr. Klaus Meier-Harnecker und Peter Zilles.

rs

Foto: red