LESERREISEN: Gemeinsam die Welt erleben…

Hamburg – Hinterm Horizont

Faschingstermin: 26.02.-27.02.2017
Ostertermin: 16.04.-17.04.2017
Pfingsttermin: 04.06.-05.06.2017

Hinterm Horizont

Hinterm Horizont Fasching

2-tägige Musicalfahrt nach Hamburg
Leistungen:

Busfahrt im modernen Komfortreisebus, Übernachtung mit Frühstücksbuffet in unserem beliebten 4**** Hotel Böttcherhof, Eintrittskarte in der PK4 für die Abendvorstellung, 1 Glas Sekt im Bus, Kaffee und Kuchen während der Anreise, Reisebegleitung ab/bis Kulmbach.

Preis pro Person im DZ inkl. Eintrittskarte PK4

Weitere Kartenkategorien, Stadtrundfahrt und Hafenrundfahrt gegen Aufpreis zubuchbar!

ab 198,-

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise – Musicalbesuch
Morgendliche Anreise nach Hamburg. Vorbei an Hannover, erreichen wir unser Ziel am Nachmittag. Unterwegs
haben Sie Gelegenheit zu einer Mittagspause. Nach Ankunft in Hamburg können Sie Ihr Zimmer beziehen.
Anschließender Transfer zu den Landungsbrücken. Nun haben Sie noch genügend Zeit, um ein Abendessen
einzunehmen. Die Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Mit dem Bus fahren Sie zum Musicaltheater. Die
Vorstellung des Musicals beginnt um 19:00 Uhr!
Nach dem Musical fährt Sie der Bus zurück zum Hotel. Falls Sie möchten, haben sie die Möglichkeit über die
Reeperbahn zu schlendern. Getreu dem bekannten Schlager von Hans Albers „ Auf der Reeperbahn nachts um
halb eins“. Die Rückfahrt erfolgt dann individuell.

2. Tag: Gelegenheit zur Stadtrundfahrt und Hafenrundfahrt
Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie auf Wunsch Gelegenheit, die wunderschöne Hansestadt während
einer geführten Stadtrundfahrt* kennenzulernen. Unsere langjährige, sehr erfahrene Reiseleiterin vor Ort Frau
Mara Burmeister bringt Ihnen die Stadt auf angenehme und unterhaltsame Art näher. Im Anschluss daran haben
Sie weiterhin die Möglichkeit, bei einer Barkassenrundfahrt* durch den Hamburger Hafen mehr über die
Elbmetropole zu erfahren. Ein Besuch der Hansestadt Hamburg ist ohne eine Rundfahrt durch den Welthafen
undenkbar. Je nach Tide und Tagesaktualität zeigen wir Ihnen mit unseren Barkassen und Fahrgastschiffen: die
historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die neue Hafencity, die Hamburger Elbbrücken, Schleusen und
Containerterminals, die großen Docks von Blohm + Voss und vieles mehr. Die Besichtigung der Speicherstadt ist
vom Wasserstand abhängig. Bei Hoch- und Niedrigwasserständen ist das Durchfahren der Fleete nicht möglich.
Sachkundige und „launige“ Erklärungen, auch zu den ein- und auslaufenden Seeschiffen, erhalten Sie durch den
Schiffsführer.
Nach einer individuellen Mittagspause am Hafen heißt es Abschied nehmen – auf direktem Wege geht es zurück
in die Heimat.
*gegen Gebühr
Vorbehaltlich Programmänderungen!