Huebnotix meets Klassik

Huebnotix

BAYREUTH. Die Konzerte der Band Huebnotix in der Vorweihnachtszeit im Bayreuther Zentrum gehören seit vielen Jahren zu den Fixpunkten im Bayreuther Konzertkalender. Heuer finden diese am Freitag, 15., und Samstag, 16. Dezember, jeweils um 20 Uhr, statt.

Nach dem großen Premierenerfolg von Huebnotix & Feuerbach Quartett im vergangenen Jahr setzen die beiden eigenständigen Musikprojekte ihren gemeinsamen Weg auch in diesem Jahr fort.
Dabei treffen die vier Musiker von Huebnotix – mit ihren unverwechselbaren Unplugged-Stil – auf die klassischen Streichinstrumente Violine, Bratsche und Cello des Feuerbach Quartetts. Zusammen bilden die beiden Formationen eine ganz besondere musikalische Symbiose und präsentieren Perlen aus 50 Jahren Musikgeschichte in völlig neuem Gewand.

Wer noch Tickets ergattern möchte, sollte sich allerdings beeilen, denn für beide Abende am 15. und 16. Dezember gibt es nur noch wenige Restkarten. Das nächste gemeinsame Konzert dieser beiden Formationen findet am 24. Februar 2018 in der Stadthalle Kulmbach statt.

red

Foto: red